Deutscher Fußballfan von Schwarzen beschimpft und geschlagen

Unbeachtet von der Presse ereignete sich im Osten der BRD (vermutlich Rostock?)  mal wieder ein »Einzelfall«, bei dem ein Deutscher durch einen von Merkels Gästen zu Schaden kam. Gefunden habe ich diesen Beitrag in Facebook:

Gute Besserung an meinen Freund Thomas, der nach dem Deutschland Spiel von 2 Farbigen mit den Worten „Scheiß Deutschland“ mit Totschläger und Messer zusammengeschlagen wurde …

 

Auch Thomas wurde ein Opfer der BRD-Altparteienpolitik, den Jüngern der Hochfinanz und NWO.

Und er wird sicher nicht das letzte Opfer sein … (MS)

Share This: