HELFT UNSEREN ARMEN – sie haben es nötiger als die Refugees

  1. November 2015 von Infidel

»Ich kann es kaum glauben. Stehe ich am Eingang zu einem Konzert. Kommt eine ältere Frau zum Flaschen sammeln. Wird sie von einigen ausgelacht und auf die Frage hin ob sie die Flaschen haben könnte weggejagt. Geh arbeiten, verpiss dich war noch das gelindeste. Mein Kumpel schaut mich an und wir sind uns einig – jeder nen Zehner raus. Unser Bier ausgetrunken, die Flaschen und die zwanzig Euro der Frau in die Hand gedrückt. Dankbarkeit ohne Ende. Natürlich werden wir belöffelt von der Gruppe, was uns nicht juckt. Mit einmal kommen drei Typen und geben der Frau dreissig EUR und verschwinden in der Lokalität. Im vorbei gehen vernehme ich einen russischen Akzent mit dem Wortlaut zur Gruppe: „Was sie für scheiss Deutsche wären wenn sie nichts für ihre Armen der Gesellschaft übrig haben.“ Nach der Aktion kam einer aus der Gruppe und gab der Frau zehn! leere Flaschen. Fazit: Lieber trinke ich vier Bier weniger und weiss das ich was Gutes getan habe.

HELFT UNSEREN ARMEN – sie haben es nötiger als die Refugees

Quelle: Facebook

Share This: